Gute Reise - Home

Archiv für die ‘Nordamerika’ Kategorie

Marigot Bay wird zu Recht als eine der schönsten Buchten der Karibik bezeichnet. Vor allem Segler schätzen diese gut geschützte Bucht als sichere Ankerstelle auf St. Lucia. Der Naturhafen ist gesäumt von grünen Hügeln, deren Vegetation bis ans türkisblaue Wasser reicht. Eine tief in die Bucht hineinragende Landzunge mit weißem Sandstrand und unzähligen Kokospalmen macht […]

Die Karibik ist das Paradies der Strände. Nicht von dieser Welt jedoch ist der Inselstaat Antigua und Barbuda: Denn hier gibt es 365 verschiedene Strände – für jeden Tag im Jahr einen! Die Insel hat tatsächlich sehr viele versteckte Sandbuchten, so dass man in Summe bestimmt auf diese Zahl kommen kann – vielleicht ist es […]

Der Waimea Canyon an der Westseite von Kauai trägt nach Mark Twain den Spitznamen „Grand Canyon des Pazifik“. Der Canyon ist rund 22 Kilometer lang und bis zu 1.000 Meter tief. Er bietet von seinen Aussichtspunkten aus hervorragende Blicke auf Bergspitzen, zerklüftete Felsspalten und tiefe Felsschluchten, kilometerweit bis in das Inland.   Das hawaiische Wort […]

Der Haleakala National Park, der sich entlang der Süd- und Ostküste Mauis erstreckt, ist Heimat des höchsten Gipfels der Insel. Die sanften Hänge des Haleakala Kraters, die sich bis auf eine Höhe von 10.023 Fuß (3.055 m) über dem Meeresspiegel erheben, sind von fast jedem Punkt der Insel aus sichtbar. Haleakala bedeutet auf Hawaiisch „Haus […]

Hawaii wird dominiert durch den Vulkanismus. Der Kīlauea Iki Krater, der „kleine Kilauea“, ist zur Zeit nicht aktiv. Von den vielen Wandermöglichkeiten im Volcano National Park sollte man diese auf jeden Fall wahrnehmen. Der Kīlauea Iki Trail ist eine sehr schöne, relativ kurze Wanderung. Die Rundwanderung von 4 Meilen dauert etwa 2,5 Stunden und führt […]

Punaluu Black Sand Beach gehört zu den bekanntesten schwarzen Stränden Hawaiis. Gesäumt mit hohen Kokospalmen bietet der Strand einen herrlichen Anblick. Er liegt auf Big Island zwischen dem Hawaii Volcanoes National Park und der kleinen Stadt Naalehu an der südöstlichen Küste der Insel. Seine Färbung hat er durch jahrelange Abtragung der Lava, die ins Meer […]

Yucatán – Maya und Meer

Oktober 26th, 2014

Yucatán, die Halbinsel im Südosten Mexikos, ist wahrscheinlich die vielfältigste Region des Landes. Die Halbinsel Yucatán, Teile von Guatemala, Honduras, El Salvador und Belize bildeten vor etwa zwei Jahrtausenden die Ur-Heimat der Maya.   Mit Chichén Itzá besitzt die Halbinsel eine der bedeutendsten Pyramidenstätten Mexikos. Zum Schutz dieses Weltkulturerbes wurde den Touristen inzwischen die Besteigung […]

Auf einem 12 Meter hohen Felsplateau über dem karibischen Meer an der Riviera Maya thront die alte Maya-Siedlung Tulúm. Anders als alle anderen bekannten Maya-Fundstätten liegt Tulúm direkt am Meer. Es dürfte somit dank seiner strategisch günstigen Lage ein wichtiger Handelsknotenpunkt der Maya gewesen sein. Tulúm erstreckt sich auf einem 160 x 380 Meter großen […]

Montréal ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Quebec. Montréal ist mit etwa 3,5 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt Quebecs sondern nach Toronto auch die zweitgrößte Stadt Kanadas. Namensgeber ist übrigens der Berg Mont Royal, der in der Gegend besonders für seine drei Gipfel berühmt ist und sich im Herzen der Stadt befindet. […]

Havanna – das sind pulsierende Salsa-Rhythmen, Zuckerrohr und Rum, das sind einzigartige Zigarren und glänzende Cadillacs. Man denkt an tanzen, karibische Lebenslust und Musik in sonnendurchfluteten Straßen. Allerdings sind all diese Eindrücke nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite ist diese einst so schillernde Stadt geprägt und gezeichnet von erbitterten politischen Machtkämpfen, […]

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.
Get Adobe Flash player