Gute Reise - Home

Artikel zum Schlagwort ‘Chile’

Stürmische Küsten, Gletscher der Anden und endlose Pampa – das Abenteuerland Patagonien ist unglaublich abwechslungsreich und bietet jedem Naturliebhaber faszinierende und spektakuläre Erlebnisse. Patagonien bildet den südlichsten Teil Südamerikas. Die Großlandschaft wird durch die Anden in West- und Ostpatagonien getrennt, im Westen Chile im Osten Argentinien. Allein der argentinische Teil Patagoniens umfasst 766.000 km² und […]

Osterinsel – Rätsel der Moai

Dezember 5th, 2009

Die Osterinsel (polynesisch: Rapa Nui, spanisch: Isla de Pascua), eine einsame vulkanische Insel im Südpazifik, gleichweit von Chile und Tahiti entfernt, ist vor allem für ihre mysteriösen Steinstatuen, die Moais, bekannt. Sie bilden einen beinahe ununterbrochenen Kreis rund um die Küste und stehen auf exakt gemeisselten Plattformen (Ahus) meist mit dem Rücken zum Meer. Von […]

Naturspektakel Atacama-Wüste

November 10th, 2009

Atacama gilt als die trockenste Wüste der Welt – in der nördlichsten Provinz Chiles liegt sie im Regenschatten der Anden; nahe der Küste zum Pazifischen Ozean verhindert das kalte Wasser des Humboldtstroms die Entstehung von Regenwolken. Nur aufgrund des El Nino kommt es alle 6 bis 10 Jahre einmal zu kurzen heftigen Regenfällen, die dann […]

Der Nationalpark Torres del Paine liegt im Süden Chiles und ist ein Teil Patagoniens. Die bizarren Cuernos (Hörner, bis 3.050 m) mit ihrem zweifarbigen Gestein und die steilen Granitnadeln der Torres (Türme, bis 2.850 m) laden zu herrlichen Wanderungen ein – sei es ein Tagestripp oder die etwa 4-tägige W-Wanderung. Atemberaubende Ausblicke auf das beeindruckende […]

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.



Lufthansa

Beliebteste Reiseberichte

Letzte Kommentare


Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.
Get Adobe Flash player