Gute Reise - Home

Petra, Felsenstadt in Jordanien

Oktober 12th, 2009

Schatzhaus Khazne in PetraDie verlassene Felsenstadt Petra im heutigen Jordanien war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Der Ort liegt am äußeren Ende der Steinwüste Wadi Arabia drei bis fünf Stunden südlich von Amman. Er ist umschlossen von hohen Bergen aus rötlichem Sandstein, in welche die Nabatäer die prächtigen Tempel schlugen. Der Farbe dieses Sandsteins verdankt die Stadt auch ihren Spitznamen „Rosarote Stadt“. Wegen ihrer Grabtempel, deren Monumentalfassaden direkt aus dem anstehenden Fels gemeißelt wurden, gilt sie als einzigartiges Kulturdenkmal (auch UNESCO-Welterbe).

Besonders das weltberühmte Schatzhaus „Khazne al-Firaun“ am Ende des Siq, fast 40 Meter hoch und 25 Meter breit, lassen einen vor Ehrfurcht erstarren. Der Siq, die mehr als einen Kilometer, teils nur zwei Meter breite Passage ist einer von zwei Zugängen zur antiken Felsenstadt Petra in Jordanien. Auch George Lukas war vom Schatzhaus Khazne offenbar extrem beeindruckt – ließ er doch Indiana Jones hier in Petra den vom letzten Kreuzritter bewachten Heiligen Gral finden.
Auch „Petra bei Nacht“ sollte man sich nicht nicht entgehen lassen. Dann ist der Sik mit vielen Kerzen ausgeleuchtet, und nach der Wanderung durch die geradezu gespenstisch wirkende Schlucht erwartet den Besucher ein Kerzen-Lichtermeer vor dem Schatzhaus.

Weitere Highlights in Petra sind die Königsgräber, v.a. das Felsengrab Ed Deir, sowie der Opferplatz, zu dem man zwar über 800 Stufen hinaufsteigen muss. Der Blick von hier ist allerdings überwältigend.
Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gibt es bei visitpetra.jo.

[via nikkiundmichi.de]

Bildquelle: © Alfred Patz / Pixelio

Share

2 Kommentare zu “Petra, Felsenstadt in Jordanien”

  1. Markus Spott

    Highlight in #Jordanien: die verlassene Felsenstadt #Petra
    http://www.spott-online.de/gute_reise/2009/10/petra-felsenstadt-in-jordanien

  2. Roland Rafael Repczuk

    Ein wunderschönes Bauwerk!
    Nicht zu vergleichen mit dem heutigen Größenwahn.

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.