Gute Reise - Home

Der Heilige Berg Athos

Dezember 16th, 2009

Der Heilige Berg Athos ist eine orthodoxe Mönchsrepublik mit autonomem Status unter griechischer Souveränität in Griechenland. Er befindet sich auf der Halbinsel Chalkidiki. Diese Halbinsel in der nördlichen Ägäis bildet von oben gesehen das Bild einer Hand oder auch eines Dreizacks, der ins Meer hineinsticht. Der östliche dieser Finger wird Athos, Berg Athos oder Heiliger Berg (Agion Oros) genannt. Den Namen erhielt die Halbinsel vom gleichnamigen Berg, der an der Südspitze majestätisch 2.033 Meter hoch aus der Ägäis emporragt. Der Finger ist etwa 24 Kilometer lang und bis zu 8 Kilometer breit.
Zwanzig noch belegte Klöster gibt es heute auf dem heiligen Berg. Die Großklöster (17 griechische, 1 russisches, 1 serbisches und 1 bulgarisches) der orthodoxen Mönchsrepublik sind Teil des UNESCO-Welterbes.

Die Einreisebestimmungen für die Mönchsrepublik sind äußerst streng. So erhalten ausschließlich Männer (ab 18 Jahren) Zugang. Frauen ist der Zugang generell verwehrt. Eine Aufenthaltsgenehmigung gilt für maximal 4 Tage (3 Nächte). Zur Einreise unbedingt notwendig ist das Athos-Visum „DIAMONITERION“. Die komplizierte Vorgehensweise zum Erhalt der Einreiseerlaubnis gibt es hier.
Es werden pro Tag nur etwa 120 Besucher auf den Berg gelassen. Hiervon aber wiederum nur ca. 10% Personen nicht-orthodoxen Glaubens. Die Halbinsel ist für (männliche) Pilger, jedoch nicht für klassische Touristen zugänglich. Wenn man gewisse Regeln einhält und die maximal erlaubte Besucherzahl noch nicht ausgeschöpft ist, wird man problemlos als „Pilger“ anerkannt.
Wir haben dieses Procedere nicht über uns ergehen lassen wollen bzw. müssen. Wir waren mit eigenem Motorboot unterwegs und mussten lediglich darauf achten, uns der Halbinsel nicht allzu sehr zu nähern. Mehr über den Heiligen Berg Athos uns dessen Klöster findet man unter inathos.gr.

Bildquelle: © Katrin Christoforis

Share

Ein Kommentar zu “Der Heilige Berg Athos”

  1. Markus Spott

    #UNESCO Welterbe: hier kommt nicht jeder rein.
    http://www.spott-online.de/gute_reise/2009/12/der-heilige-berg-athos

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.