Gute Reise - Home

Die Menschen in den Industrie- und Schwellenländern werden immer mobiler. Ob aus geschäftlichen oder privaten Gründen, Reisen gehört einfach zu einem modernen Leben dazu.

Wachsender Hotelmarkt

Mit der steigenden Anzahl an Reisebewegungen hat auch der Hotelbau kräftig angezogen. Schließlich müssen die Reisenden irgendwo unterkommen. Den größten Zuwachs verzeichnet laut einer Studie von TOPHOTELPROJECTS der asiatische Raum. Auch der Hotelbau in Europa bleibt weiterhin auf hohem Niveau. Für 2012 sind 850 Hotelprojekte geplant. Jedoch kann man speziell in Westeuropa bereits von einem gesättigten Markt sprechen, sodass sich die Hotels und Hotelketten verstärkt etwas einfallen lassen müssen, um die Gäste in ihr Hotel zu locken. So hat nicht nur die Anzahl der First Class- und Luxushotels in den vergangenen Jahren stark zugenommen, sondern auch die der ganz außergewöhnlichen.

Die ausgefallensten Hotels in Europa

Da die Türkei bei deutschen Urlaubern seit jeher hoch im Kurs steht, soll der kurze Überblick in Antalya beginnen. Außerdem gibt es zahlreiche günstige Flüge in die Türkei, so lassen sich beispielsweise attraktive Flüge mit Skyscanner oder einer anderen Flugsuchmaschine finden. An der türkischen Rivera, 30 km vom Stadtkern Antalyas entfernt befindet sich der Kremlin Palace. Kein Witz! Das Wahrzeichen Russlands wurde originalgetreu nachgebaut und steht jetzt jedem offen. Also denjenigen, die über das nötige Kleingeld verfügen.

IcehotelWer es etwas kühler mag, der wird sich im weltweit ersten ICEHOTEL im schwedischen Jukkasjärvi sehr wohl fühlen. Das Hotel wird jedes Jahr Ende Oktober neu aufgebaut und empfängt dann zwischen Dezember und April Gäste. Während draußen -30 ° C herrschen, sind es drinnen mollige -5 °C.
Spartanisch und nicht viel Schnick-Schnack sind auch die Leitsätze im Gefängniserlebnishotel Alcatraz in Kaiserslautern – dem ersten seiner Art in Deutschland. Ein ähnliches Konzept verfolgt das Malmaison Hotel in Oxford, nur dass hier aus dem ehemaligen Gefängnis einer der luxuriösesten Orte von ganz England geworden ist.
Wer Flugzeuge mag, dem empfiehlt sich das Jumbo Hostel in Stockholm inklusive Luxus-Suite im Cockpit.
dasparkhotel in Österreich ist schon kurios: Genächtigt wird in einer umfunktionierten Betonröhre, die über ein Fenster, Doppelbett, Licht und Strom verfügt. Das Beste ist: Es gibt keine festen Preise, jeder bezahlt so viel er möchte!

Share

Ein Kommentar zu “Die ungewöhnlichsten Hotels in Europa”

  1. Richard

    Da habe ich noch einen Hinweis für ein interessantes / ungewöhnliches Hotel der anderen Art: In England gibt es ein Hotel, das in einem Fußballstadion eingebaut ist! Die meisten Zimmer haben sogar Blick auf das Spielfeld, sodass man vom Fenster aus dem Spiel zusehen kann…

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.