Gute Reise - Home

Ein Abend in Kopenhagen

Juli 7th, 2009

Auf unserer Skandinavien-Reise nach Schweden und Norwegen legten wir für eine Nacht einen Zwischenstopp in Kopenhagen ein. Dänemark zählt übrigens auch zu Skandinavien; Finnland hingegen (zu unserer Überraschung) nicht.
Den größten Teil des Abends verbrachten wir in Nyhavn, dem Vergnügungsviertel Kopenhagens schlechthin. Unzählige Tavernen, Bars und Lokale sind an beiden Seiten des kleinen Stichkanals mit seinen farbenfrohen Giebelhäusern angesiedelt. Die Stimmung ist entsprechend ausgelassen und wir lassen uns gerne von ihr treiben. Unbedingt erleben! An den Nyhavn schließt sich der Königliche Neue Markt an, der ebenfalls sehenswert ist.
Ach ja, die kleine Meerjungfrau hat ihren Namen absolut verdient – sie ist mit ihren 1,25 Metern tatsächlich unerwartet klein. Auf unserer Suche nach ihr hätten wir Kopenhagens Wahrzeichen auf ihrem Stein beinahe übersehen.
Hier gibt es noch einen kostenlosen Reiseführer von Kopenhagen zum Download. Viel Spaß damit.

Kopenhagen: Nyhavn und kleine Meerjungfrau

Share

Ein Kommentar zu “Ein Abend in Kopenhagen”

  1. Markus Spott

    Abend in #Kopenhagen: unzählige Tavernen, Bars und Lokale in Nyhavn
    http://www.spott-online.de/gute_reise/2009/07/ein-abend-in-kopenhagen

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.