Gute Reise - Home

Ferienparadies Hallstatt

Februar 14th, 2013

Wer Urlaub in Österreich machen möchte, für den ist Hallstatt im Salzkammergut ein toller Tipp als Reiseziel. Es liegt in der Region Österreich am Nordraum der Alpen und bietet alles, was man sich als Tourist von Ferien in Österreich erwartet. Berge, Täler, grüne Wiesen, Wald und Seen. Neben dieser unberührten Natur findet man mit Hallstatt ein wahres Juwel an Kultur und Ausflugszielen, denn Hallstatt ist UNESCO Welterberegion.

Hallstatt ist vielleicht nur eine kleine Gemeinde mit weniger als tausend Einwohnern. Aber allein durch seine Lage am Hallstätter See bietet es die idealen Voraussetzungen für einen Urlaubsort. Dementsprechend sind dort auch Hotels und Pensionen zu finden. Bucht man ein Hotel in Hallstatt, hat man als Tourist außerdem den Vorteil, von dort aus zentral viele Ausflugsziele zu erreichen. Natürlich hängen diese immer von der Jahreszeit ab, in die man seine Reise legt. Aber Hallstatt hat zu jeder Zeit und bei jedem Wetter seinen Reiz.

Hallstatt - Urlaub in den Bergen in Österreich

Macht man im Sommer Urlaub in den Bergen in Österreich, hat man besonders viele Möglichkeiten. Man kann zu verschiedenen Aussichtsplattformen oder im Salzkammergut wandern. Man kann den Gletschergarten Echerntal besuchen, am Dachstein Klettern gehen. Oder die Weite der Natur zum Radfahren, Nordic Walking oder einfach nur zum Spazierengehen nutzen. Wer mehr Action mag, hat die Möglichkeit, die reißenden Bergflüsse für Canyoning oder Rafting zu nutzen. In einer Seenregion wie Hallstatt kommt aber natürlich auch der Badespaß für alle die, die das kühle Nass auf weniger wilde Weise genießen möchten, nicht zu kurz. Ansonsten gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Tennis oder Golf zu spielen. Die Anlagen in dieser Region haben einen ausgezeichneten Ruf.

Wer mehr Kultur in seinem Urlaub schätzt, findet ebenfalls große Auswahl, wenn er beispielsweise das Heritage Hotel Hallstatt gewählt hat. In Hallstatt selbst gibt es zum Beispiel das berühmte Beinhaus, in dem sich über 600 bemalte Schädel befinden. Auch ein Welterbenhaus gibt es, in dem Funde aus der älteren Eisenzeit ausgestellt sind. Wer sich dafür interessiert, sollte sich auch einen Besuch im Urzeitwald Gossau, einem Geopark, nicht entgehen lassen. Eine andere Möglichkeit, seinen Urlaub in den Bergen in Österreich zu verbringen, ist ein Besuch in einer der zahlreichen Höhlen. Es gibt eine Rieseneishöhle oder die Kappenbrüllerhöhle mit unterirdischen Wasserwegen ebenso wie Salzbergwerke.
Dass man im Winter in der Region Skifahren kann, braucht wohl nicht extra erwähnt zu werden. Darüber hinaus kann man außerdem Eistauchen, den herrlichen Weihnachtsmarkt genießen oder sich einen entspannten Tag in einem der Bäder der Region machen.

Egal, wo die Interessen liegen – in Hallstatt findet jeder Tourist das Richtige für sich!

Share

2 Kommentare zu “Ferienparadies Hallstatt”

  1. Torsten

    Toller Beitrag und tolles Foto, das ist mal eine gute Anregung für den nächsten Urlaub. Wir wollten immer schon nach Österreich fahren, aber es blieb bislang immer nur beim Wollen. Interessant finde ich, dass in Hallstatt Landschaft und Kultur aufeinander treffen, wir werden hinfahren.

  2. Matthias Eggert

    Immer wieder bin ich angetan, wenn ich Bilder vom Hallstätter See anschaue. Auch dieses Bild zeigt super die Verbindung von Wasser, Bergen und Schnee.

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Lufthansa

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.