Gute Reise - Home

Leider hat Ibiza als Ferienziel den Ruf der Partyinsel. Natürlich kann man in den vielen Bars und Diskotheken laue Nächte durchfeiern. Was jedoch viele nicht wissen, ist, dass die Baleareninsel durchaus ein ideales Urlaubsziel für die komplette Familie ist. Ob groß, ob klein – jeder kommt hier mit Sicherheit auf seine Kosten. Das Freizeitangebot der Insel lässt staunen. Um im Urlaub selbst dem ungewollten Stress zu entgehen, kann man sich vorab schon ein paar Gedanken machen, was man unternehmen will, wo man unterkommt oder wie man sich auf der Insel bewegt. Gerade mit Kindern sollte man gut planen und sich informieren. Hier sind ein paar Tipps für Ihren Familienurlaub auf Ibiza:

1. Für eine perfekte und kinderfreundliche Unterkunft wäre natürlich ein Familienhotel auf Ibiza die ideale Wahl. Spezielle Betreuung sowie extra Eintrichtungen erleichtern den Aufenthalt im Urlaub, so dass nicht nur die Kinder bestens versorgt sind, sondern auch die Eltern eine stressfreiere Zeit genießen können. Ein breites Angebot diesbezüglich bieten zum Beispiel die Invisa Hotels.

2. Wenn wir mal ehrlich sind, ist doch der größte Spass für Kinder, einfach nur das Sandbuddeln. Dem steht auf der Baleareninsel nichts im Wege. Mit den vielen schönen Sandstränden bietet Ibiza die idealen Voraussetzungen um die höchsten Sandburgen zu bauen.

3. Sind die Kinder schon etwas älter? Darf es schon ein bisschen rasanter zugehen? Dann auf zu einer der Gokart-Bahnen und mal sehen ob der Sohnemann den Papa überholen lässt. Es befindet sich eine Strecke sowohl zwischen Ibiza-Stadt und San Antonio als auch zwischen Ibiza-Stadt und Santa Eulalia. Familienspaß ist hier garantiert.

4. Wenn man auf Ibiza Urlaub macht und nicht nur die ganze Zeit in seinem Ferienort verbringen möchte, dann sollte man sich definitiv ein Auto mieten. Die Größe der Insel ist ideal um auf eigene Entdeckungstour zu gehen. Man muss keine langen Strecken zurücklegen um von einem Highlight zum nächsten zu gelangen. Somit fällt das Quängeln der Kids auch schon einmal weg, da man keine Stunden im Auto verbringt. Man kann sich das ansehen, worauf man Lust hat und wenn man müde ist und einfach genug hat, fährt man eben nach Hause, da man ja flexibel ist. Ein Mietauto lohnt sich wirklich.

5. Als Alternative zum Auto als Fortbewegungsmittel bietet es sich natürlich auch an einen Bootsausflug zu machen. Abgelegene Buchten erreicht man nur damit und einen anderen Blick auf die Insel vom Wasser aus erhält man auch. Wenn man dann schonmal auf dem Wasser unterwegs ist, wäre es sehr schade, wenn man es verpasst, die nahegelegene Nachbarinsel Formentera zu besichtigen. Ein toller Familienausflug, bei dem immer eine angenehme, leichte Brise um die Nase weht.

6. Wie wärs mit ein bisschen Abwechslung zum Strandbaden? Der Wasserrutschenpark Aguamar in Playa d’en Bossa bietet Action pur. Achtung! Es besteht die Gefahr, dass Ihre Kinder nicht mehr nach Hause wollen. Durch das zahlreiche Rutschenangebot und die vielen vorhandenen Pools wird der Ausflug mit Sicherheit zum Erfolg. Was gibt es besseres als Sonne, Wasser und glückliche Kinder?

7. Ibiza als Urlaubsziel für die ganze Familie wird defintiv nicht langweilig. Der Ibitren, ein kleiner Zug auf Rädern, ist eine witzige, kinderfreundliche Weise, wie man die Insel erkunden kann. Hier bekommt man Sehenwürdigkeiten zu Gesicht, die nur wenige Touristen zu sehen bekommen. Eine unterhaltsame Tour für Groß und Klein.

Dies waren nur eine handvoll Tipps und Anregungen von einer großen Auswahl von dem, was Ibiza zu bieten hat. Es steckt eben viel mehr hinter der Baleareninsel als eine reine Partyhochburg. Familien werden mit offenen Armen empfangen, kinderfreundliche Einrichtungen machen den Urlaub erholsam und unkompliziert. Sonne, Strand und Meer erwarten Ibizas Urlaubsgäste, egal welchen Alters.

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Lufthansa

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.