Gute Reise - Home

Tagesausflug Cinque Terre

März 4th, 2009

Vernazza, ein Ort der Cinque TerreDer zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte etwa 12 km lange Küstenstreifen an der italienischen Riviera (Ligurien) besteht aus den fünf Dörfern Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore.
Neben den Dörfern, die z.T. spektakulär in Steilhänge gebaut sind, ist die größte Attraktion der bequeme, aber gebührenpflichtige Wanderweg via dell’amore. Er verläuft zwischen Manarola und Riomaggiore und ist zugleich der kürzeste Spaziergang. Diese beiden sind dort die einzigen Orte, die über gut ausgebaute Straßen erreichbar sind. Die anderen sind mit der Bahn oder dem Schiff verbunden. Im August sollte man ihn jedoch nicht gehen – es sei denn, man schätzt Entenmarsch. 😉

Für Tagesausflügler, die gerade in Italiens Nordhälfte Urlaub machen und gerne wandern, sind die cinque terre ein wahres Paradies. Nur Monterosso hat einen kleinen Strand. Die schmalen Pfade durch die Wein- und Olivenhänge, die atemberaubenden Ausblicke auf das Meer und die schroff abfallende Küste sowie die malerischen Dörfer machen jede einzelne Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bildquelle: © do2nuk / Pixelio

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Lufthansa

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.