Gute Reise - Home

Ein Event der Extraklasse!!! Tromsø im Norden Norwegens ist einer der besten Orte, das gewaltige Schauspiel der Aurora Borealis zu beobachten. Auch wir wollten uns der Magie des Nordlichtes nicht entziehen.
Nachdem wir am Vorabend von einem Veranstalter noch enttäuscht wurden und uns nicht mehr sicher waren, ob wir das Nordlicht überhaupt zu sehen bekommen stießen wir auf Chasing Lights. Deren Aussage „Wir fahren solange bis wir Nordlicht finden – gestern z.B. fuhren wir bis nach Finnland“ hat uns dann zum Glück eines Besseren belehrt und wir haben dort noch kurzfristig gebucht und einen Platz bekommen.

Was dann kam war an Professionalität, Hilfsbereitschaft, Wissen und Freundlichkeit kaum zu überbieten! Schon im Bus half unser Guide Jonas allen bei der Einstellung unserer Kameras (vergesst das Iphone zum fotografieren, aber Wlan an Bord) und erklärte uns vieles über die Entstehung des Nordlichtes und die Voraussetzungen für gute Sichtung.
Zusammen mit dem zweiten Guide David hatten sie immer den Himmel im Blick und sobald sich etwas tat hielt der Bus an und alle stürmten raus. Wir hatten an vier Standorten fantastische Sichten auf Nordlichter und die beiden freuten sich jedesmal wie kleine Kinder – so wie wir auch! Sie machten selbst viele Fotos von den Nordlichtern; allein oder mit uns Gästen „zum Beweis“ davor. 😉

Da es in der Nacht um 2 Uhr dort oben auch ganz schön kalt (-12 Grad) wird und wir ja immer länger draussen standen um das nächste zu entdecken, gab es auch heiße Schokolade und es wurde ein kleines Feuer angezündet, um sich wenigstens ein bisschen wärmen zu können. OK, man hätte dazu auch in den Bus steigen können, aber es wollte ja keiner etwas verpassen.
Die beiden standen auch stets mit anderen Touren telefonisch in Verbindung, um zu erfahren, wie die dortigen Konditionen waren. Bei Bedarf sind wir dann an einen neuen Standort gefahren (aber ohne anderen „Touristenmassen“ zu begegnen).

Das Nordlicht in diesen traumhaften Landschaften zu sehen war ein absoluter Traum! Im verschneiten Winter Wonderland ein magisches Erlebnis! Wir bekamen das Grinsen aus unseren Gesichtern kaum mehr raus.

Erst recht nicht als wir am nächsten Morgen eine Mail entdeckten, die noch um 5 Uhr früh versandt wurde – mit einem langen ausführlichen Bericht über unsere erlebte Tour, einen Link zu deren Route auf Google Maps und einen Dropbox-Link zu über 250 Fotos von dieser Traumnacht. Wahnsinn!
Chasing Lights hat uns ein einmaliges Erlebnis bereitet, das wir nie vergessen werden. Wir können und möchten sie zu 100% empfehlen!

Bildquelle: © instagram: @davidarnarr, @jonasbjorklund, Chasing Lights

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.