Gute Reise - Home

Urlaub an der Goldenen Küste

Dezember 6th, 2012

Costa Dorada bedeutet nichts anderes als die Goldene Küste. Sie erstreckt sich auf ganze 216 km und ist dank ihres milden Klimas einer der beliebtesten Touristenorte. Für einen Ausflug an der Küste entlang sollte man sich die Orte Calafell, Cambrils und ebenfalls Miami Platja einplanen. Miami Platja ist durch sein großes Angebot an Wassersportaktivitäten ein wahres Urlaubsparadies. In der entgegengesetzen Richtung befindet sich der Ort Torredembara. Hier erstreckt sich zwar eine Felsküste. Jedoch schaffen kleine Buchten mit schönem goldgelben Sand den ganz besonderen Charme.

Goldene Küste Bucht

Ausflug nach Salou
Salou hat sich zu einem der beliebtesten Urlaubsorte an der katalanischen Küste entwickelt. Genauer gesagt liegt Salou an der Costa Dorada und ist etwa 15 km von Tarragona und 100 km von der wunderschönen katalanischen Metropole Barcelona entfernt. Das Städtchen besitzt beeindruckende Strände, wie etwa den Platja de Llevant. Er ist mit seinen 1,2 km der längste Strand in Salou und eignet sich dank des ruhigen, flachen Wassers prima für einen Urlaub mit Kindern. Man hat ebenso die Möglichkeit dem Touristenrummel ein wenig zu entfliehen, indem man sich ein ruhiges Plätzchen in einer romantischen Bucht sucht.
Von der parallel zum Strand laufenden Straße Paseo de Les Palmeres gehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ab. Nicht nur schöne Jugendstil Gebäude befinden sich auf dieser Allee. Auch zahlreiche Bars, Cafés und Restaurants reihen sich für ein aufregendes Nachtleben aneinander.

Ausflug in das Landesinnere
Es bietet sich von Salou aus an, die wunderschönen Orte außerhalb mit dem Zug, dem Bus oder dem Auto zu erkunden. Wenn man sich für das Landesinnere entscheidet hat man die Möglichkeit Gebäude, welche auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes stehen zu erkunden. Eines davon liegt in der historischen Stadt Tarragona. Sie besitzt nicht nur einen himmlischen Strand, sondern auch ein römisch archäologisches Ensemble im Kern der Stadt.
Begibt man sich weiter Richtung Reus gelangt man zu den Zisterzienserklöstern Santes Creus und Poblet. Auch sie wurden ebenfalls von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Erlebnisausflug
Wer mit seinen Kindern im Urlaub ist oder vielleicht selbst das Kind einen Tag lang herauslassen möchte, ist gut beraten den berühmten Erlebnispark PortAventura in Salou zu besuchen. Der Park besteht aus verschiedenen Themengebieten mit tollen Attraktionen für Jung und Alt. Für die besonderen Adrenalinjunkies ist vor allem die höchste Achterbahn Europas, names Shambhala empfehlenswert. Ebenso die Achterbahn Dragon Khan mit insgesamt acht Loopings lässt einem das Herz in die Hose fallen.
Wem nur ein Tag in diesem Park nicht genug ist, sollte sich direkt ein Ticket und Hotel in PortAventura buchen.

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.