Gute Reise - Home

Die Karibik ist das Paradies der Strände. Nicht von dieser Welt jedoch ist der Inselstaat Antigua und Barbuda: Denn hier gibt es 365 verschiedene Strände – also für jeden Tag im Jahr einen!
Die Insel hat tatsächlich sehr viele versteckte Sandbuchten, so dass man in Summe bestimmt auf diese Zahl kommen kann – vielleicht ist es auch nur ein „Marketing-Gag“. Da wir mit dem Kreuzfahrtschiff ankamen hatten wir aber leider nur einen Tag um uns dieses Inselparadies zu anzuschauen.

Idylle am Darkwood Beach in Antigua

Am Heritage Quai, dem Touristenzentrum auf Antigua, legen die Kreuzfahrtschiffe an und werden dann erstmal mit allerlei Souvenir-Artikeln und vielen Duty free Shops „begrüßt“. Dennoch lohnt es sich, dieses pittureske Örtchen mit seinen bunt bemalten Holzhäusern zu durchwandern. Aber wir wollten doch eigentlich ein paar der vielen Strände besuchen. Denn selbst an einem Tag, an dem sogar drei Cruiser am Heritage Pier liegen, muss sich niemand über Fülle und starken Andrang an den Stränden beklagen.
Also schnappten wir uns ein Taxi und baten den Fahrer um seine Empfehlung. Um nicht auf die meisten anderen Kreuzfahrer zu treffen, die sich nördlich der Hauptstadt in der nicht weit entfernten Runaway Bay und der gleich nebenan gelegenen Dickenson Bay befinden, empfahl er uns den nicht sehr belebten Darkwood Beach.

Der lange Strand hat herrlich weißen Sand, sanfte Wellen und kristallklares Wasser mit vielen türkisen Farbtönen. Und in der Tat genossen außer uns nur wenige Andere diesen schönen Fleck. Keine penetranten Händler, dafür wird an einer Beach Bar prima Essen & Trinken angeboten. Zwar gibt es dort auch Liegen und Sonnenschirme, aber der Sand war so schön weich und warm, dass wir es uns erstmal am sauberen Strand gemütlich gemacht haben. Das 30 Grad warme Wasser in seinen schönsten Blautönen komplettierten den perfekten Strand Tag; Entspannung in seiner besten Form!
Zwar verpassten wir damit Nelson’s Dockyard, das Pflichtprogramm für Erstbesuche – es hätte einfach zuviel Zeit gekostet. Aber auch die anderen 364 Strände wollen beim nächsten Besuch ja auch noch besucht werden. 🙂

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.