Gute Reise - Home
DNKY

DNKY

Seid Ihr noch noch auf der Suche nach einem unvergesslichen Junggesellinnen-Abschied? Dann kann ich Euch nur New York, Manhattan, empfehlen. Wir sind in München gestartet und waren ca. 7 h später im Big Apple. New York bietet alles, was Mädelherzen höher schlagen lässt. Egal ob eine kleine Stretch-Limo-Fahrt, ausgedehnte Shopping-Touren, Roof-Top-Bars oder ein Hubschrauberflug, alles ist möglich in New York. Unser Hotel lag gegenüber vom Madison Square Garden und war somit perfekt für alle Touren durch Manhatten, egal ob Richtung Financial District (auch ohne World Trade Center sehenswert) oder Richtung Central Park. Mein Brautkleid für die standesamtliche Trauung habe ich übrigens in einer netten Boutique in Soho erstanden. Schön an einem solchen Junggesellinnen-Abschied ist auch, dass man hier auf die sonst üblichen Verkleidungsmodalitäten verzichten und die Zeit einfach mit den besten Freundinnen genießen kann.

Share

Ein Kommentar zu “Junggesellinnen-Abschied in New York”

  1. Markus Spott

    Unvergesslicher Junggesellinnen-Abschied in #New #York
    http://www.spott-online.de/gute_reise/2009/05/junggesellinnen-abschied-in-new-york

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.