Gute Reise - Home

Montréal ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Quebec. Montréal ist mit etwa 3,5 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt Quebecs sondern nach Toronto auch die zweitgrößte Stadt Kanadas. Namensgeber ist übrigens der Berg Mont Royal. Er ist in der Gegend besonders für seine drei Gipfel berühmt und befindet sich im Herzen der Stadt. Was viele nicht wissen, ist dass Montréal eigentlich eine eigene Insel bildet. Und zwar die sogenannte Île de Montréal, Insel von Montreal, welche eine Fläche von ca 500 km² einnimmt. Welche weiteren Besonderheiten diese außergewöhnliche Stadt zu bieten hat, wird im Folgenden mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Montréal

Was Montréal als eine besonders beliebte Destination für Sprachschüler und internationale Studenten auszeichnet ist die Bilingualität der Stadt. Mit Französisch als Erst- und Englisch als Zweitsprache sind die meisten Einwohner Montréals fließend in beidem. Dieses macht die Stadt besonders und bietet Studenten aus aller Welt tolle Möglichkeiten, ihre Sprachkenntnisse auf gleich mehreren Ebenen zu verbessern.

Außerdem bemerkenswert an Montréal ist, dass der weltberühmte Cirque du Soleil (Dt.: Zirkus des Sonnenscheins) hier seinen Ursprung fand. Trotz Shows und Tourneen, die das Zirkus Ensemble seit geraumer Zeit in die ganze Welt entführen, findet man den Hauptsitz des Unternehmens immer noch in Montréal.
Was man sich außerdem keinesfalls entgehen lassen darf, ist ein Besuch in der Altstadt Montréals, auch Old Montreal genannt. Hier konnten viele der Gebäude in ihrem originalen Zustand erhalten werden. Die ältesten stammen aus dem 16. Jahrhundert. Diese historische Gegend versprüht einen ganz besonderen Charme. Sie lockt seine Besucher mit kleinen Cafés, Restaurants und besonderen kleinen Ecken und Gassen, die es zu entdecken gilt. Außerdem findet man hier geballte Kultur in Form von Museen und Galerien.

Eines dieser kulturellen Highlights ist die Notre-Dame de Montréal („Unsere Dame von Montreal“). Sie ist ebenfalls in der Altstadt zu finden. Hier wird Besuchern nicht nur der faszinierende Anblick der aus dem Jahre 1829 stammenden Basilika geboten, sondern zudem eine spezielle Licht- und Sound Show, welche die Geschichte der Kirche und der Altstadt widerspiegelt.
Allerdings darf bei all der Kultur und Historie der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kommen. Mit einem pulsierenden Nachtleben, unzähligen Bars und Clubs sowie zahlreichen Musikfestivals kommen hier auch die jungen Besucher der Stadt voll auf ihre Kosten.
Abschließend bleibt also zu sagen, dass diese Millionenstadt, die eigentlich eine Insel ist, für jedermann etwas Besonderes zu bieten hat und jede Menge Überraschungen bereithält.

Bildquelle: © vincent.limshowchen

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Lufthansa

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.