Gute Reise - Home

Die Pancake Rocks sind eine Felsformation zwischen Westport und Greymouth. An der rauen Westküste der Südinsel Neuseelands schlagen die großen Wellen der Tasmansee gegen die Felsen. Im Paparoa-Nationalpark bei Punakaiki hat das Wasser ganz besondere Formen aus dem Stein gewaschen. Wie aufgeschichtete Pfannkuchen ragen die Felsen aus dem Meer. Sie liegen direkt am State Highway 6 am Dolomite Point im Ort Punakaiki.

Hier kommt man auf einem gut befestigen Rundweg (Dauer etwa 20 Minuten) vom Visitor Center und Parkplatz bei freiem Eintritt zu den Pancake Rocks. Auf verschiedenen Plattformen sind zahlreiche Informationen angeschlagen und hat man beste Aussichten auf dieses einmalige Naturphänomen. Mit etwas Glück erlebt man die Felsen bei Flut und starkem Westwind. Dann wird das Meerwasser zwischen die einzelnen Steine und teilweise durch sog. Blowholes nach oben gedrückt und schießt in Fontänen heraus.

Share

Jetzt kommentieren

*

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.