Gute Reise - Home

Artikel zum Schlagwort ‘Argentinien’

Stürmische Küsten, Gletscher der Anden und endlose Pampa. Das Abenteuerland Patagonien ist unglaublich abwechslungsreich und bietet jedem Naturliebhaber faszinierende und spektakuläre Erlebnisse. Patagonien bildet den südlichsten Teil Südamerikas. Die Großlandschaft wird durch die Anden in West- und Ostpatagonien getrennt, im Westen Chile im Osten Argentinien. Allein der argentinische Teil Patagoniens umfasst 766.000 km² und ist […]

Share

Der Stadtteil La Boca liegt im Osten der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires und ist eines der bekanntesten der 48 Viertel der Stadt – nicht zuletzt wegen seiner originellen und bunten Häuser. Sie wurden zum Teil aus dem Blech von abgewrackten Schiffen gebaut und mit Schiffslack bunt angestrichen. La Boca liegt an der Mündung des Riochuelo […]

Share

Tipps für Buenos Aires

Juni 4th, 2009

Praktisch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen in einem relativ kleinen, etwa 5 Quadratkilometer umfassenden Gebiet. Wir „brauchten“ Buenos Aires dreimal zur Durchreise. Daher stand uns leider nur kurze Zeit in dieser Metropole zur Verfügung. So haben wir uns zunächst für zwei Stadtrundfahrten in einem offenen Doppeldeckerbus mit „Open Tour“ entschieden. Es war dann auch die […]

Share

Breiter als die Viktoria Falls, höher als die Niagarafälle sind die Iguazu-Wasserfälle im Dreiländereck Argentinien – Brasilien – Paraguay das beeindruckendste Naturschauspiel Südamerikas. Iguazu bedeutet in der Sprache der Guarani-Indianer „große Wasser“. Für die mit dichtem Regenwald bewachsenen Nationalparks in Argentinien und Brasilien sollte man auf jeden Fall mindestens je einen Tag einplanen. Empfehlenswert ist […]

Share

Etwa 80 km von El Calafate, einer kleinen Stadt am Südufer des Lago Argentino, liegt der Perito Moreno, ein riesiger Gletscher des südlichen Eisfeldes im Los Glaciares National Park. Exkursionen zum Gletscher werden von Hielo y Aventura angeboten und wir hatten uns für die Mini Trecking Tour entschieden: 2 Stunden Gletscherwanderung mit maximal 10 Personen, […]

Share

Während unserer Südamerika-Reise verbrachten wir auch drei Tage (über Weihnachten) in Ushuaia, Feuerland. Nun gibt es dort nicht allzuviel zu sehen, aber wir wollten einmal das Gefühl erleben, am Ende der Welt zu sein. Dies wird in Ushuaia auf Feuerland, von dessen Hafen die Schiffe u.a. Richtung Antarktis aufbrechen, auch inflationär beworben. Alles ist „fin […]

Share

Argentinien’s Norden

Februar 26th, 2009

Auch der Norden des Landes hat einiges zu bieten. Die Natur hat dabei ganz tief in ihre Farbpalette gegriffen und herausgekommen sind dabei Naturschauspiele, wie man sie kein zweites Mal findet. Neben den Nationalparks Talampaya und Ischigualasto ist auch die Quebrada de Huamuaca, nahe der bolivianischen Grenze, besonders beeindruckend. Im Gegensatz zum grünen Süden Argentiniens findet […]

Share

Neben vielen anderen „musts“ in Südamerika können wir aus eigener Erfahrung diese Ziele dringend empfehlen: Iguazu Wasserfälle: die größten Wasserfälle der Welt im Dreiländereck Argentinien-Brasilien-Paraquay. Zuerst auf der brasilianischen Seite den Gesamtüberblick dieses unglaublichen Wasserspektakels genießen – ein beeindruckendes Panorama! Danach auf der argentinischen Seite ganz nah rankommen – zwischen den Fällen auf Wanderwegen/Holzstegen oder […]

Share

Zeigt es uns!

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
Aurelius Augustinus.

Lufthansa

Beliebte Reiseberichte


Neueste Kommentare

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Gute Reise. All rights reserved.